You are here: Startseite Aktivitäten
Aktivitäten 2020


AP Atemschutz E-Mail

In der Stufe Bronze

unterzogen sich weitere 7 Mitglieder der Ausbildungsprüfung Atemschutz. Vorbereitet von den Kameraden  T. Bock und K. Götz erreichten vor den Augen des Pürferteams des Bezirkes, unter Leitung von HBI Stary, Andreas Bauer, Viktoria Ertl, Florian & Julia Götz, Martin Maierhofer, sowie Johannes und Martin Pilwarsch das Leistungsabzeichen. Am selben Tag absolvierte eine Gruppe der FF Sierndorf/March die Stufe Silber.

PS: Dz. absolvierten somit 12 Mitglieder der FF Niederabsdorf die Stufe Bronze, 3 stehen bei der Stufe Silber und die höchste Stufe Gold können 16 Mitgliegieder ihr eigen nennen.

Weiterlesen...
 
Zugsübung Juni E-Mail

1. Aussbildungsveranstaltung

nachdem es die Lockerungsmaßnahmen zuließen, war eine Übung im Branddienst (Vorbreitung einer Löschleitung für den Atemschutzeinsatz) und  Personenrettung aus Kraftfahrzeugen.

Bei sehr hohen Temperaturen wurde eingesetzt: 25 Mitglieder,  HLF3, KlLF, MTF

Weiterlesen...
 
Wissenstest E-Mail

Die Feuerwehrjugendmitglieder

Leonie Zobl, Matthias Heindl und Sebastian Stella absolvierten in Straudorf den Wissenstest in der Stufe Silber, Jugendfeuerwehrmann Clemens Brabec jenen in der Stufe Gold. An diesem Sonntagvormittag absolvierten insgessamt 284 Jugendliche des Bezirkes diese Wissensüberprüfung. Herzliche Gratulation!

Weiterlesen...
 
Es wurde getanzt E-Mail

Zahlreiche Gäste,

besonders viele Feuerwehrkameraden aus der Umgebung konnten wir beim diesjährigen Ball begrüßen. Bei guter Musik der Die Flotten 4, sowie Tanzeinlagen des Damenballetts bzw. der Chargenpartie "Die Haxnverdraha" wurde bis lange nach Mitternacht gefeiert.

Weiterlesen...
 
Grosses Verdienstkreuz E-Mail

Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverband Albert KERN

zeichnet Kommandant Bundesfeuerwehrrat Eduard Kammerer mit dem Großem Verdienstkreuz des ÖBFV aus. Überreicht wurde die Auszeichung im Rahmen der 341. Tagung des Präsidium des ÖBFV in Wien, im Beisein der Vize-Präsidenten Dr. Gerald Hillinger (BF Wien), Armin Blutsch (NÖ) und Franz Humer, Msc (OÖ).

Weiterlesen...
 
Rüstige 85 Jahre E-Mail

Ehren-Hauptbrandmeister Johann Schweinberger

feierte im Rahmen der Familie und Freunden seinen 85. Geburtstag. Seitens der Feuerwehr gratulierte Kommandant Kammerer im Beisein von BI Roman Schuster. Eingetreten im Jahr 1951 bekleidete Kamerad Schweinberger von 1953 bis 1986 verschiedenste Funktionen in der Feuerwehr.

Weiterlesen...
 
Neue Kennzeichen E-Mail

Neue Kennzeichen

haben unsere Fahrzeuge und Anhänger! Seid 1. Feber 2020 können Feuerwehrfahrzeuge sogenannte Sachbereichskennzeichen, wie z.B: Bundesheer, Polizei, etc. führen.  Neben FW (für Feuerwehr), das Korpsabzeichen, eine Zahl zwischen 10 und 999,  sowie die Buchstaben des politischen Bezirkes, ergeben so das Kennzeichen.

Weiterlesen...
 
Rot-Kreuz-Schulung E-Mail

Eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Ausbildung 

organisierte Sachbearbeiter Feuermedizinischer Dienst Vicktoria Ertl. Rot-Kreuz-Mitarbeiter Christian Pleil gestaltete die 8-stündige Fortbildung im Euseum Niederabsdorf für 13 Personen auf das Interessantste.

Weiterlesen...
 
Mitgliederversammlung E-Mail

Mitgliederversammlung 2020

Neben zahlreichen Mitgliedern der Feuerwehr konnte Kdt. Eduard Kammmerer bei der 124. Mitgliederversammlung seitens der Gemeindeführung Bgm Peter Schaludek, VzBgm Manfred Pfarr und GGR Gerhard Schindler begrüßen. Nach den Berichten des Sachbearbeiter Atemschutz (SB Thomas Bock), für die Ausbildungsprüfungen und Bewerbe (BI Josef Strasser), der F-Jugend (LM Andrea Götz) und des Nachrichtendienstes (LM Gerald Marschitz), folgten die Ausführungen des Kommandanten mit dem imposanten Bericht betreffend der Tätikeiten Jahres 2019. Einsätze, Übungs- und Ausbildungsveranstaltungen, sowie die Tätigkeiten rund um das Feuerwehrwesen erforderten von der Mannschaft 11532 freiwillige Stunden. In Nachfolge unseres verstorbenen V Ing. Reinhard Dobesch brachte der neue Leiter des Verwaltungsdienstes V Hermann Friedrich den Finanzbericht. Es folgenten sehr positive Stellungnahmen der politischen Vertreter. BI Schuster gab Termine, Neuigkeiten und weitere Aufgaben bekannt und der Kommandant endete mit Beförderungen und Glückwünschen zu den heurigen Jubiläen.

Weiterlesen...