You are here: Startseite Bewerbe Bewerbsberichte 09.09.2012 - Bundesfeuerwehrbewerb Linz
09.09.2012 - Bundesfeuerwehrbewerb Linz E-Mail

11. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb in Linz
Die Elite der österreichischen Bewerbsgruppen kamen nach Linz um die Sieger zu ermitteln.
Seit dem 3. Bundesbewerb in Wr.Neustadt 1978 war jeweils eine Niederabsdorfer Gruppe unter den qualifizierten Teilnehmern.
3 Jahre lang dauert die Qualifikation, in NÖ fahren danach die besten 34 Gruppen.
Mit großen Erwartungen reisten die Burschen an, um das Ergebnis von 2008 in wien (Platz 18) zu verbessern. Jedoch schlich sich beim Löschangriff der Fehlerteufel ein und die Chancen waren vergeben.
So mussten sich Markus Berger, Gerald und Harald Kammerer, Paul Kressnik, Christoph Medlitsch, Andreas Osabal, Lukas Pfarr, Jürgen Sieghart, Josef Strasser und Roman Zobl mit einer Platzierung abseits der Sptzenplätze zufrieden geben.

Anders die Damen. Nachdem es in NÖ keine eigene Wertungsklasse gibt wurden drei NÖ Damengruppen nach den Ergebnissen des Vorjahres in der Männerwertung entsendet.
Sehr gute Ergebnisse während der Saison gaben Hoffnung. Und Sie wurden nicht enttäuscht. Sensationell schlugen Sie mit der besten fehlerfreien Angriffs- und Staffellaufzeit die gesamte Konkurenz unddurften von Hrn. Bundespräsident Heinz Fischer die Siegertrophäe übernehmen.

Platz 1 und zudem die Qualifikation für die 15. Internationalen Feuerwerbewerbe in Mulhouse/Frankreich.
So werden 2013 Bianca Geyer, Marlene Ertl, Andrea und Julia Götz, Sabrina und Verena Kammerer, Kathi und Monika Pilwarsch, Isabella und Marina Römer gemeinsam mit 2 weiteren Damengruppen die rotweißroten Farben vertreten.

Ein Erfolg den die Feuerwehrkameraden, Bgm.  Wolfgang Weigert und die Gemeideräte, ca. 200 Ortbewohner und Othis Kellervagabunden gebührend feiern konnten.
Gratulation den beiden Gruppen und jenen welche diese Sternstunde der FF NA im Bewerbswesen verantwortlich zeigten.    
 




Niederabsdorf 1